Willkommen auf der Internetpräsenz der Bernhard Büngeler GmbH
Bernhard Büngeler GmbH

FixFoam® Fertigbäder

FixFoam - Fertigbäder Gute Ideen für FixFoam®-Fertigbäder sind meist ganz einfach.

Die Umsetzung jedoch verlangt neben fundiertem technischem Fachwissen und Erfahrung genaue Vorstellungen über die Einsetzbarkeit des neuen Produkts.

Unsere Zielvorstellung war klar: Es galt einen völlig neuartigen Baustoff herzustellen, der eine schnellere, effizientere Bauabwicklung ermöglicht, als alle anderen herkömmlichen Baumaterialien.

Nach langen Versuchsreihen ist es uns dann mit dem patentierten FixFoam®, einem Gemisch aus Blähglasgranulat und Bindemittel gelungen, einen Baustoff zu entwickeln, der völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Neben der werkseitigen Produktion von kompletten Fertigbädern ist mit FixFoam® erstmals ein leicht zu bearbeitender nachhaltiger Baustoff verfügbar, dessen vielfältige Einsetzbarkeit unübertroffen ist und der problemlos recycelt werden kann.


FixFoam® Fertigbäder in kompakter oder elementierter Bauweise

Die Vorteile der serienmäßigen Produktion von FixFoam® Fertigbäder garantieren gegenüber der konventionellen Bauweise einen hohen Qualitätsstandard, machen perfekte Planungssicherheit möglich und entlasten die Bauleitung. Wir übernehmen für Sie die Planung, die Ausführungszeichnungen, die Klärung technischer Details und beraten auch gern bei der Auswahl der Materialien. In unserer großen Produktionshalle werden die FixFoam® Bauelemente vorgefertigt und zu Fertigbädern zusammengesetzt. Anschließend werden die Installationen eingebaut, die Boden- und Wandelemente verfliest und das Fertigbad mit der Sanitärausstattung, Lüftung und Elektroinstallation komplettiert. Die FixFoam® Fertigbäder können in kompakter oder elementierter Bauweise ausgeliefert werden.

FixFoam Aufbau 02

Die Einsatzgebiete von FixFoam® Elementen sind zahlreich und könnten unterschiedlicher nicht sein. FixFoam® Elemente werden beispielsweise zur Herstellung von kompakten und elementieren Bädern im gewerblichen und häuslichen Bereich eingesetzt. FixFoam® Elemente sind außerdem ideal für Bauvorhaben wie Trennwände, Regale oder Waschtische, die direkt vor Ort aufgebaut werden müssen, geeignet. Aber auch Kellerwandsanierungen und Innenraumdämmungen sind aufgrund der für FixFoam® typischen Wasserfestigkeit und Diffusionsoffenheit problemlos zu realisieren.

Was macht FixFoam® so einzigartig?

Die Vorteile von FixFoam® liegen auf der Hand: FixFoam® Elemente können direkt an der Baustelle zu kompletten Fertigbädern zusammengesetzt werden. Weitere positive Eigenschaften gegenüber der konventionellen Bädersanierung ergeben sich im Einsatz der leicht zu transportierenden Einzelplatten. Diese können sogar in beengten Wegführungen innerhalb des Gebäudes angebracht und mit handelsüblichen Werkzeugen problemlos vor Ort bearbeitet werden. Die Bausweise ist neben dem werksbedingt gleichbleibenden Qualitätsstandards auch durch sehr kurze Montagezeiten am Objekt gekennzeichnet. Je nach Ausstattung können Bäder, komplett mit allen Armaturen und sonstigen Einbauteilen, innerhalb von 1 bis 2 Tagen pro Bad gebrauchsfertig montiert werden.

Wie arbeitet die Bernhard Büngeler GmbH mit FixFoam®?

FixFoam Aufbau

Eine perfekte Planung erleichter die Bauabwicklung, vermeidet Probleme und ermöglicht die individuelle Raumgestaltung ganz nach Ihren Wünschen. Die Bernhard Büngeler GmbH übernimmt für Sie die Planung, die Ausführungszeichnung, die Klärung technischer Details und berät Sie auch gerne bei der Auswahl der Materialien. In unserer großen Produktionshalle werden die FixFoam® Bauelemente vorgefertigt und zu Fertigbädern zusammengesetzt. Anschließend werden die Installationen eingebaut, die Boden- und Wandelemente vorgefliest und das Fertigbad mit der Sanitärausstattung, Lüftung und Elektroinstallation komplettiert.

Unsere langjährige Erfahrung mit dem Bau und der Logistik von vorproduzierten Fertigbädern garantiert Planungssicherheit und absolute Termintreue der einzelnen Bauabschnitte. Nach dem Transport zur Baustelle werden direkt vor Ort die kompletten Fertigbäder in die einzelnen Baubereiche am Rohbau mittels Kran eingesetzt und passgenau positioniert. Bausseitig müssen dann nur noch die Anschlüsse montiert werden.

 

 

kompaktes Fertigbad IIkompaktesFertigbadBad